Wylandbrücke Winterthur, 1. Rang

TU-Wettbewerb in IG / ARGE für eine 110 m lang Fussgänger Fachwerkbrücke in Stahl über 11 SBB-Geleise

Veranstalter
SBB AG
Architekt
Stutz + Bolt, Winterthur

Langensandbrücke, 3. Rang

TU-Wettbewerb in IG / ARGE für eine 88 m lange Strassenbrücke in Stahl-Beton-Verbund mit doppeltem Hängewerk

Veranstalter
Kanton Luzern
Architekt

Gessnerbrücke, 1. Rang

TU-Wettbewerb in IG / ARGE für Ersatz der Strassenbrücke über die Sihl beim HB Zürich mit Quereinschub

Veranstalter
Stadt Zürich
Architekt
Atelier WW

Steinbachviadukt, 3. Rang

Veranstalter
Kanton Schwyz
Architekt
Atelier WW

Altstadtsteg Aare Olten, 4. Rang

Veranstalter
Stadt Olten
Architekt
ASP LSA

Viadukt Balsberg, 1. Rang

Veranstalter
Glattalbahn VBG
Architekt
Federsen+Klostermann

Viadukt Glattzentrum, 2. Rang

Veranstalter
Glattalbahn VBG
Architekt
Federsen+Klostermann

Kanalbrücke Obergösgen,

Veranstalter
Kanton Solothurn
Architekt

Oberalpstrasse H19, 3. Rang

Veranstalter
Kanton Graubünden
Architekt

Radbrücke SBB, Effretikon, 2. Rang

Veranstalter
Kanton Zürich
Architekt

Thurbrücke, Ebnat Kappel, 1. Rang

Ingenieurwettbewerb in IG für eine 370 m lange Strassenbrücke

Veranstalter
Kanton St. Gallen
Architekt

Kettenbrücke Aarau, 4. Rang

Veranstalter
Stadt Aarau
Architekt
Burkard Meyer Architekten BSA, Baden

Blattenbrücke Malters LU, 1. Rang

TU-Wettbewerb in IG / mit ARGE für eine 60 m lange Strassenbrücke mit Hängewerk

Veranstalter
Kanton Luzern
Architekt

Mättelisteg Baden, 4. Rang

Veranstalter
Stadt Baden
Architekt
Burkhard Meyer / ASP

Stadionbrücke Aarau, 1. Rang

Veranstalter
Stadt Aarau
Architekt
Meier Hug

Rheinbrücke Ilanz, 5. Rang

Veranstalter
Kanton Graubünden
Architekt
Müller Illien LSA

Langnauerbrücke Ruswil LU, 1. Rang

Veranstalter
Kanton Luzern
Architekt

Chrutacherbrücke Flühli LU, 2. Rang

Veranstalter
Kanton Luzern
Architekt