Labor- und Verwaltungsgebäude der Empa, Dübendorf

Jahr
2009
Bauherr
EMPA Dübendorf / BaFA
Architekt
broggi santschi partner architekten ag

Nutzungsdauer und veränderte Randbedingungen machten eine Instandsetzung der Fassaden des Labor- und Verwaltungsgebäudes der Empa notwendig....

>> mehr

Schallhaus SH2 der Empa, Dübendorf

Jahr
2009
Bauherr
EMPA Dübendorf / BaFA
Architekt
broggi santschi partner architekten ag

Das siebengeschossige Schallhaus SH2 mit Grundrissabmessungen von 30 m x 18 m wurde 1962 in einer klassischen Skelettstruktur aus Beton...

>> mehr

Forschungsanstalt Reckenholz, Zürich

Jahr
2008
Bauherr
Bundesamt für Bauten und Logistik
Architekt
Burckhardt + Partner AG, Zürich

Die Forschungsanstalt Reckenholz wurde in den 1960er-Jahren errichtet und 1967/1968 in Betrieb genommen. Die Anlage besteht aus vier...

>> mehr

HWS-UT, HW C, Durchlass Stille Reuss

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Der alte Durchlass der Stillen Reuss unter dem Schächenbach bestand aus einem Bogentragwerk aus unbewehrtem Beton mit einer lichten...

>> mehr

HWS-UT, HW E1, Aufweitung Engnis Reuss

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Die Verklausung bei dem Hochwasserereignis im Jahre 2005 zeigte die Notwendigkeit einer Neugestaltung des Durchlasses der Stillen Reuss...

>> mehr

HWS-UT, HW E3, Stützmauern inkl. Wege

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Entlang der Stillen Reuss wurde auf der in Fliessrichtung rechten Seite eine neue ca. 1 km lange Hochwasserstützmauer mit einem Rad- und...

>> mehr

HWS Schwemmkegel Holdenbach, Bürglen

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Folgende Hochwasserschutzmassnahmen wurden beim Schwemmkegel des Holdenbachs in Bürglen ausgeführt:

  • Gerinnestabilisierung mit einem...
>> mehr

Schutzmassnahmen Steindlikehr, Schöllenen

Jahr
Bauherr
ASTRA, Filiale Zofingen
Architekt

Die Gotthardstrasse wird im Bereich des Steindlichers in der Schöllenen durch Steinschlag bedroht. Steine und Steinsplitter fliegen immer...

>> mehr