Einsteinbrücke, ETH Hönggerberg

Jahr
2010
Bauherr
Eidgenössische Technische Hochschule, Zürich
Architekt

Die 1972 erbaute Einsteinbrücke dient als Hauptzufahrt zur Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich auf dem Hönggerberg. Das Bauwerk in...

>> mehr

Polyterrasse ETH-Zentrum, Zürich

Jahr
2009
Bauherr
ETH Immobilien, Abteilung Bauten
Architekt
Pfister Schiess Tropeano & Partner Architekten AG

Aufgrund einer schadhaften Wasserabdichtung und ungenügenden Wärmeisolation musste die gesamte Terrassenfläche instandgesetzt werden. Die...

>> mehr

Instandsetzung Forchstrasse K52

Jahr
2009
Bauherr
Volkswirtschaftsdirektion Kanton Zürich
Architekt

Die Forchstrasse gehört als Autostrasse K52 zum Schweizer Autobahnnetz. Sie wurde Anfang der 1970er-Jahre erstellt. Nach rund 40 Jahren...

>> mehr

Verkehrsdreieck Aubrugg, Wallisellen

Jahr
2006
Bauherr
Baudirektion Kanton Zürich, Tiefbauamt
Architekt

Die Instandsetzung der fünf Autobahnbrücken (Gesamtlänge ca. 1,5 km) des Verkehrsdreiecks Aubrugg gehörte zu den grössten und umfassendsten...

>> mehr

Sihlbrücke, Zürich

Jahr
2004
Bauherr
Tiefbauamt der Stadt Zürich
Architekt

Die Bogenbrücke überspannt die Sihl auf einer Länge von 43 m. Die 1903 in unbewehrtem Beton als Dreigelenkbogen erstellte Brücke wurde 1932...

>> mehr

Lehnenviadukt Wassnerwald

Jahr
1999
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Der Lehnenviadukt Wassnerwald der Nationalstrasse A2 im Kanton Uri musste wie viele andere Bauwerke aus den Sechziger- und Siebzigerjahren...

>> mehr

Instandsetzung RB Wattingen, Wassen

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Die siebenfeldrige, vorgespannte Stahlbetonbrücke mit Baujahr 1977 ist 186,5 m lang und 9,12 m breit. Die Felder 1 bis 3 sind als...

>> mehr

Instandsetzung N02 Attinghauserviadukt

Jahr
Bauherr
ASTRA, Filiale Zofingen
Architekt

Das 1976 bis 1981 erbaute Attinghauserviadukt wurde im Rahmen der Erneuerung der Nationalstrasse N02 Uri, Abschnitt Seedorf–Erstfeld,...

>> mehr

Sanierung Marchlibachbrücke, Gurtnellen

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Die Märchlibachbrücke ist ein Objekt der Gotthardstrasse im Abschnitt Amsteg–Gurtnellen. Sie ist eine einfeldrige Bogenbrücke aus...

>> mehr

Ertüchtigung Reussbrücke Ripshausen, Erstfeld

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Das Schwerverkehrszentrum Erstfeld-Ripshausen wird beim Autobahnanschluss Erstfeld über die aus dem Jahre 1972 stammende Ripshausenbrücke...

>> mehr

Sanierung Reussbrücke Schöni, Wassen

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Die Reussbrücke Schöni ist eine einfeldrige Bogenbrücke aus Natursteinmauerwerk, bestehend aus zwei zusammengebauten Natursteinbogen...

>> mehr

Instandsetzung N02 Reussbrücke Niederhofen

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Die Reussbrücke Niederhofen ist ein Bauwerk, das im Rahmen der Erneuerung der Nationalstrasse A2 zwischen Erstfeld und Amsteg instandgesetzt...

>> mehr

Ertüchtigung N02 Galerie Riental

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Die Lawinengalerie Riental wurde mit der N2 im Jahre 1976 erstellt und ist Bestandteil der Überdachung (Vortunnel) des Nordportals des...

>> mehr

Instandsetzung N02 Galerien Gr. 3b und 3c

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Im Rahmen der Instandsetzungsarbeiten der A2 mussten die drei Lawinengalerien Wilerplangen, Ripplistal und Pfaffensprung instandgesetzt...

>> mehr

Instandsetzung N02 talseitige Stützmauern

Jahr
Bauherr
Baudirektion Uri
Architekt

Die Stützmauern der Nationalstrasse A2 im Kanton Uri zwischen Meitschligen und der Galerie Güetli sind als Schwergewichtsmauern ausgebildet....

>> mehr